Vorstellung der Neuen und Verabschiedung der alten Führung der Bürgerstiftung Pfungstadt

Die neue Führung (Stiftungsrat und Stiftungsvorstand) der Bürgerstiftung Pfungstadt:

von links:
Michael Knittel, Gabi Bey, Ulrike Jäger, Volker Schindler, Daniel Kircher, Klaus Müller, Elli Hebermehl, Heiko Dickler (Rechner), Harald Polster (Vorstandssprecher), Prof. Rainer Bokranz, Sven Bogorinski (Stiftungsratsvorsitzender), nicht auf dem Bild: Dr. Hansheinrich Meier, Prof. Matthias Hemmje, Martina von Dahlen

Verabschiedung ausgeschiedener Mitglieder aus Stiftungsrat und Stiftungsvorstand, sowie dem Gründungsvorstand:

Von links:

Sven Bogorinski, Horst Wiesnewski (Rechner bis 2017), Fritz Feldmann (stv. Stiftungsratsvorsitzender bis 2017), Prof. Lavies (Vorstandssprecher 2012 – 2017), Horst Baier (Vorstandssprecher bis 2012), Harald Polster (Vorstandssprecher)

 

Bürgerstiftungsprojekt „Überdachung der Eingangsseite des Warenkorbs Pfungstadt“

Am 4. Mai 2017 wurde das Projekt „Überdachung der Eingangsseite des Warenkorbs Pfungstadt“ im Rahmen einer kleinen Feierstunde offiziell abgeschlossen. Dieses Projekt wurde durch die Bürgerstiftung initiiert und zusammen mit ortsansässigen Unternehmungen, die dem Stiftungsmotto „Wir helfen den Helfenden“ verbunden sind, finanziert.

Durch diese Maßnahme werden die allesamt ehrenamtlichen Mitarbeiter(-innen) –- aber auch die wartenden Bezugsberechtigten –- gegen Witterungseinflüsse geschützt. Denen waren sie zuvor gänzlich ungeschützt ausgesetzt. Dieses Projekt zeigte allen Beteiligten besonders deutlich die von der Bürgerstiftung gelebte Wertschätzung des ehrenamtlichen Engagements.

Einladung zum Stifterforum der Bürgerstiftung Pfungstadt

Einladung zum Stifterforum der Bürgerstiftung Pfungstadt

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben laden wir Sie, als Mitglied des Stifterforums, zur diesjährigen Sitzung des Stifterforums der Bürgerstiftung Pfungstadt ein.

Die Sitzung findet am Donnerstag, den 08.06.2017 um 19.00 Uhr im großen Schalander der Pfungstädter Brauerei, Eingang Mühlstraße, statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Benennung der Protokollführung
3. Kenntnisnahme des Jahresabschlusses 2016 und des Wirtschaftsplanes 2017 Bericht von Vorstandsmitglied Herr Wisnewski
4. Berichte über Projekte des Vorjahres und ein aktueller Ausblick Kenntnisnahme des Tätigkeitsberichtes 2016 / 2017
5. Entlastung des Vorstandes
6. Stifterforum – wie kann ich Mitglied werden oder meine Mitgliedschaft verlängern. (neue Regularien)
7. Verabschiedung ausscheidender Stiftungsvorstands- und Stiftungsratsmitglieder
8. Nachwahl eines neuen Stiftungsratsmitglieds
9. Vorstellung der überarbeiteten Stiftungshomepage
10. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen

Harald Polster                                                              Sven Bogorinski
Vorstandsvorsitzender                                                 Stiftungsratsvorsitzender

Cara Guttandin erhält Pfungstädter Bürgerpreis

Die Bürgerstiftung Pfungstadt vergibt jedes Jahr den „Bürgerpreis“ an ehrenamtlich Tätige, die sich in besonderer Weise für andere Bürgerinnen und Bürger einsetzten. Das Motto der Bürgerstiftung ist dabei: „Wir helfen den Helfenden!“ „Also, nicht nur helfen und Gutes tun reicht, sondern das ehrenamtliche Tun für Andere ist entscheidend“, meint dazu der Vorsitzende der Bürgerstiftung, Prof. Dr. Ralf-Rainer Lavies. Dieses Jahr erhält Cara Guttandin (Studentin) aus Pfungstadt diesen Bürgerpreis.

caracaraDie Studentin hat aus dem nichts heraus ganz spontan für die Brandopferfamilie Vetter organisiert. Mit Hilfe von Social Media hat sie einen Spendenaufruf gestartet und gleichzeitig ein Spendenkonto bei der Sparkasse eingerichtet. Viele Pfungstädterinnen und Pfungstädter haben gespendet und es konnte bisher ein Betrag über 4185 Euro verbucht werden. Nicht nur Geldspenden, sondern auch viele brauchbare Sachspenden sind eingegangen, die direkt an die Familie gingen. Auch ein einzelner kann helfen und einen Impuls geben kann – dies habe Cara Guttandin laut der Bürgerstiftung mit aller Größe bewiesen und in diesem Sinne überreichten Lavies (rechts) und sein Vetreter Dr. Hans-Heinrich Meier (links) den Bürgerpreis die Studentin.

Stimmfarbenfestival

Endlich ist es soweit- am 27. und 28. Juni 2015 wird das fantastische Stimmfarbenfestival der Hess. Chorjugend in der Orangerie mit 40 auftretenden Chören pro Tag stattfinden. Die Chöre auf der grünen Bühne im Orangeriegarten freuen sich über Zuschauer. (Termine s. Flyer http://www.stimmfarbenfestival.de/).

U22-06-2015 10-43-52

Unterstützt wird das Festival finanziell und ehrenamtlich von drei regionalen Stiftungen, die in vielen Vorbereitungstreffen unter Federführung der Hess. Landesstiftung gut und gerne mit dem Veranstalter zusammengearbeitet haben.

Die Bürgerstiftung Pfungstadt hat sich um den Sanitätsdienst beim ASB an beiden Tagen gekümmert und stellt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus den teilnehmenden Pfungstädter Kinderchören, der Pfungstädter Freiwilligenagentur und der Stiftung zur Verfügung.

22-06-2015 10-44-21

Seite 1 von 712345...Letzte »
  • © Bürgerstiftung Pfungstadt
Top